Falke Bergraths E1-Fußballjugend sichert sich den Staffelsieg

Letzte Aktualisierung:
12514732.jpg
Strahlende Gesichter: Die E1-Mannschaft von Falke Bergrath bejubelt die Meisterschaft. Foto: Römer

Eschweiler-Bergrath. Der Jubel im Willi-Bertram-Stadion war laut und ausgelassen. Am letzten Spieltag sicherten sich die jungen Fußballer der E1 des SV Falke Bergrath mit einem Sieg über Alemannia Mariadorf die Meisterschaft in ihrer Kreisliga-Staffel – und zwar gemeinsam mit genau jenem Gegner.

Je 27 Punkte hatten die Falken und die Freunde der Land-Alemannia nach den zehn Spielrunden auf dem Konto. In Mariadorf hatte der Gastgeber gewonnen, im „Endspiel“ triumphierten kürzlich die Zehn- und Elfjährigen aus Bergrath.

Kopf-an-Kopf-Rennen

Mit jeweils neun Siegen und einer Niederlage lieferten sich die beiden Teams ein wahres Kopf-an-Kopf-Rennen um den Titel. Dabei spielte das Torverhältnis keine Rolle, denn in dieser Altersklasse wird im Fußballkreis Aachen im Fairplay-Modus gespielt. Siege werden mit 1:0, Unentschieden mit 0:0 gewertet.

Gefeiert wurde der Staffelsieg bei der Mannschaftstour im Juni in die Jugendherberge in Rurberg. Die Tour hatten sich die Falken des Jahrgangs 2005 auch redlich verdient. Immerhin ließen die Bergrather die Gleichaltrigen der SG Stolberg, des JSV Baesweiler, vom Kohlscheider BC und von Raspo Brand in der Frühjahrsrunde hinter sich. Übrigens ausschließlich Mannschaften, die sich durch einen Staffelsieg im Herbst den Platz in einer der stärkeren Spielrunden in der zweiten Saisonhälfte erspielt hatten.

Die Falken waren in ihrer Runde zwischen September und Dezember ebenfalls vor den Teams von Germania Dürwiß, der Sportfreunde Hehlrath, vom FV Eschweiler, vom SCB Laurenzberg und von Jugendsport Wenau II auf dem ersten Rang gelandet.

Seit fünf Jahren ein Team

Der Kern des Teams spielt bereits seit den Bambini zusammen Fußball bei den Falken, also seit mehr als fünf Jahren. Die Mannschaft nahm bislang an acht Spielrunden des Fußballkreises Aachen teil, die in den jüngeren Altersklassen jeweils im Herbst und im Frühjahr ausgetragen werden.

Siebenmal sicherte man sich dabei den Staffelsieg. Betreut wird die Bergrather E1 von den Trainern Adel Akalay, Raphael Bozek und David Bonk. Neben den Spielrunden in der Meisterschaft ermöglicht das Trainerteam den 2005er Falken auch zahlreiche Freundschaftsspiele und Turnierteilnahmen.

Und auch bei den Turnieren zwischen Aachen, Köln und Mönchengladbach sowie im benachbarten Ausland zeigten die Nachwuchsfußballer zuletzt tolle Leistungen. Unter anderem holten sich die Falken zwei Siegerpokale bei internationalen Turnieren in den Niederlanden – in Landgraaf und in Melick bei Roermond.

Dort und bei weiteren Vergleichsspielen traten die Jungs in der vergangenen Saison gegen belgische, niederländische, luxemburgische, englische und bosnische Mannschaften an. Nach den Sommerferien gehen die Falken des Jahrgans 2005 als D-Jugend an den Start.

Schnupper-Taining

Jungs des Jahrgangs 2005 sind eingeladen, sich das Training der Mannschaft einmal anzuschauen. Auch in anderen Jahrgängen bietet der SV Falke Bergrath Schnupper-Trainingseinheiten für Mädchen und Jungen an. Für weitere Informationen: thomas.roemer@falke-bergrath.de

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert