Exhibitionist in Auto zeigt sich jugendlicher Fußgängerin

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Blaulicht Polizei Polizeiwagen Unfall Polizeiauto Foto Stephan Jansen dpa
Eine anschließende Fahndung der Polizei nach dem Täter und seinem Wagen blieb erfolglos.

Eschweiler. Ein im Auto sitzender Exhibitionist hat sich am Dienstagabend einer 16-jährigen Fußgängerin im Wendehammer der Jahnstraße gezeigt. Eine Fahndung der Polizei nach dem Täter und seinem Wagen blieb erfolglos.

Wie die Aachener Polizei mitteilt, fuhr der Mann gegen 20 Uhr mit seinem Auto auf Höhe des Mädchens und fragte sie durch das geöffnete Fenster nach dem Weg. Die 16-Jährige beachtete ihn nicht weiter und setzte ihren Weg in Richtung Brücke fort.

Der Mann fuhr daraufhin wieder neben sie und sprach sie erneut an. Als das Mädchen dann in das Fahrzeuginnere schaute, zeigte der Mann sich ihr in exhibitionistischer Weise. Die 16-Jährige rannte dann davon und suchte Hilfe. Die Jugendliche konnte den Täter und sein silberfarbenes Auto nicht genau beschreiben.

Leserkommentare

Leserkommentare (3)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert