Langerwehe/Eschweiler - Europaschule Langerwehe goes Jazz

Europaschule Langerwehe goes Jazz

Letzte Aktualisierung:

Langerwehe/Eschweiler. Um das Thema Jazz der Klasse 9d im Unterricht näherzubringen, hatte der Musikreferendar Philipp Sinkemaat die Idee, der WDR-Big-Band bei den Proben über die Schulter zu schauen. Nach den üblichen Anmeldeformalitäten war es am dann endlich soweit. Die Schüler machten sich auf den Weg zum nach Köln.

Pünktlich um 10 Uhr begannen die Proben in einem der Studioräume. Absolute Disziplin, allerhöchste Kunstfertigkeiten und Spielfreude auf den jeweiligen Instrumenten sind die Kennzeichen dieser Big-Band, die mit einer Aufnahme aus dem Jahre 2007 mit dem „Oscar“ der Musik – dem Grammy – ausgezeichnet wurde.

Zur Überraschung aller war genau an diesem Vormittag die Aufnahme eines aktuellen Albums vorgesehen – und Lehrer und Schüler inmitten des Aufnahmestudios. Sobald die rote Studiolampe aufleuchtete war dann absolute Ruhe angesagt. Ab da gaben die Profimusiker und Aufnahmeleiter den Ton an. Mit einer unglaublichen Virtuosität und Kreativität zeigte die Big-Band, warum man sie zu den besten Ensembles der Welt zählt.

Die Schüler waren begeistert, auch wenn sich keiner im privaten Bereich diese Art von Musik freiwillig anhört, war das Live-Erleben solch exzellenter Profimusiker doch schon ein ganz besonderes Erlebnis, das allen sehr gefallen hat. Auch die begleitenden Musiklehrer zeigten sich beeindruckt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert