ETV-Nachwuchs turnt erfolgreich

Letzte Aktualisierung:
14634467.jpg
Charlotte Preuß (oben) schaffte es auf den 17. Platz, Maria Momma erreichte den 31. Platz. Foto: Melanie Dohmen

Eschweiler. Am 14. Mai machten sich die jungen ETV-Turnerinnen Charlotte Preuß und Maria Momma mit ihren Trainerinnen Melanie Dohmen (mit Maskottchen Leon) und Christina Gallus auf den Weg in die Eifel. Der Wettkampf Allgemeine Klasse P-Einzel, ausgerichtet vom TV Konzen, stand an.

An diesem Wettkampf haben beide mit viel Erfolg teilgenommen. Maria Momma erreichte in der „Allgemeinen Klasse“ Geräteturnen im Wettkampf 2/4/11 einen erfreulichen 31. Platz und Charlotte Preuß im Wettkampf 2/4/13 einen ebenfalls erfreulichen 17. Platz. Es war ein sehr aufregender und spannender erster Wettkampf für die beiden Turnerinnen.

Jede Menge Erfahrung konnten sie bei dieser Veranstaltung unter der Leitung von Anja Jansen des TV Konzen sammeln. Mit viel Ehrgeiz wird in den nächsten Monaten jetzt für den Mannschaftswettkampf „Allgemeine“ sowie „Regionale Klasse P-Mannschaft“ trainiert.

Ausrichter dieses Wettkampfes wird der ETV selber sein und mit zwei Mannschaften antreten. Das „Heim-Turnier“ findet am 14. und 15. Oktober statt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert