Eschweiler und Stolberger Schachverein wollen kooperieren

Letzte Aktualisierung:
14961170.jpg
Der Vorstand des Clubs im Überblick (v.l.): Dr. Thomas Eschweiler (Kassenwart), Marc Wagemann (Turnierleiter), Nane Wagemann (Pressewartin und Schriftführerin), Michael Jörres (2. Vorsitzender), Gerd Hüskens (1. Vorsitzender), Alberto Bamberger (Jugendwart und Zeugwart). Foto: Dieter Gronloh Foto: Dieter Gronloh

Eschweiler. Die Jahreshauptversammlung des Eschweiler Schachclubs war nicht ganz so gut besucht wie in den Vorjahren. Die Sieger der einzelnen Vereinsturniere wurden geehrt und dem Vorstand wurde für seine Arbeit gedankt. Beim nächsten Stadtfest im September wird der Schachclub wieder mit einem Stand vertreten sein, um das Interesse am Schachspielen zu wecken.

Des Weiteren wird eine engere Zusammenarbeit mit dem Stolberger Schachverein angestrebt, zum Beispiel mit Vergleichsturnieren oder gemeinsamen Trainingsabenden. 

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert