Erst das Auto, dann das Fahrrad geklaut

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
e-bike / giant
So oder so ähnlich hat das E-Bike ausgesehen, dass die Diebe geklaut haben. Damit aber nicht genug: Das Rad luden sie anschließend in das zuvor geklaute Auto. Foto: dpa

Eschweiler. Unbekannte Diebe haben jetzt in Eschweiler ein E-Bike aus einem Fahrradgeschäft gestohlen. Sie waren offenbar doppelt dreist: Noch während die Polizei den Tatort untersuchte, meldete ein Autobesitzer den Diebstahl seines Wagens. Offenbar hatten die Diebe erst das Auto entwendet und dann damit das Rad weggebracht.

Gegen 23.15 Uhr hatte ein Zeuge den Einbruch in das Geschäft auf der Röthgener Straße beobachtet, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Zwei Männer hebelten die Tür zum Laden auf und trugen das Elektrorad aus dem Haus. Anschließend luden sie es in einen grauen BMW-Kombi mit Aachener Kennzeichen, von dem der Zeuge die Buchstaben AC-BM erkennen konnte. Mit ihrer Beute flüchteten sie über die Odilienstraße. Eine sofort ausgelöste Fahndung nach den Dieben blieb erfolglos. 

Noch während des Einsatzes zeigte ein Autobesitzer den Diebstahl seines Wagens bei der Polizei an: Sein an der Jahnstraße geparkter grauer BMW war verschwunden. „Wahrscheinlich handelte es sich dabei um das Tatfahrzeug“, sagte ein Polizeisprecher.

Von den Tätern liegen nur spärliche Beschreibungen vor: Sie waren komplett in schwarz gekleidet, einer trug eine Kappe auf dem Kopf, der andere eine Kapuze.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02403/9577-33301 oder außerhalb der Bürozeiten unter 0241/9577-34210 entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert