Erfahrene Musiker sorgen für Gänsehautmomente

Letzte Aktualisierung:
9547586.jpg
MelRo´s Plays ist am Samstag zu Gast im Rio. Dort wollen die Musiker mit Cover-Titeln und eigenen Stücken begeistern. Foto: Wilfried Schüller

Eschweiler. Die Formation MelRo´s Plays gibt es seit gerade einmal einem Jahr. Bekannt sind die Musiker, die wahre Urgesteine aus der Region sind, trotzdem. Am Samstag, 28. Februar, sind sie zu Gast im Rio in der Schnellengasse und werden dort auch einige neue Songs zum Besten geben.

Zur Band gehört Mel Schmidt (Vocals, Guitar und Beatbox), die bereits mit Musikern wie Ralle Rudnik (ehemaliger Gitarrist der Höhner) zusammenarbeitete. Außerdem begleitete sie Udo Jürgens auf Tour und hat bereits für Matthias Reim, Ireen Sheer, Vanessa Amorosi und Kylie Minogue gesungen.

Roland Mroncz (Vocals und Guitar) und Bert Wilden (Bass) sind Musiker mit Leib und Seele und aus Stolbergs Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Sie gestalten das lokale Musikgeschehen seit fast vier Jahrzehnten aktiv mit und prägen dieses. Schließlich waren die Vollblutmusiker Anfang der 1980er Jahre Mitgründer der „Apotheke“, Stolbergs Vorzeigeband, die fast 35 Jahre bestand. Mroncz und Wilden können auf etliche musikalische Highlights aus ihrem Musikerleben zurückblicken und haben in ihren über 35 Jahren Bühnenerfahrung in zahlreichen Tourneen die Bühnen dieser Welt bereist.

Mit von der Partie ist auch Roger Sanchez (Vocals und Guitar). Er ist ebenfalls seit über 30 Jahren aktiver Musiker und begnadeter Songwriter und auf der ganzen Welt zu Hause. Auch Sanchez hat ausreichend Bühnenerfahrung gesammelt. Mit seiner ehemaligen Band war er zwei Mal in den USA auf Tour und stand bereits mit Musikgröße Bruce Springsteen auf der Bühne. Auch in der Region ist er kein unbekanntes Gesicht, schließlich war er auch schon mit der Formation Wheels unterwegs.

MelRo´s Plays performt nicht nur Cover aus Rock und Pop, sondern präsentiert den Gästen auch eigene Songs. Das Repertoire besteht ausschließlich aus Titeln, die den vier Musikern am Herzen liegen, denn nur so kann ein Konzert wirklich authentisch präsentiert und das Publikum berührt und begeistert werden.

Das haben die Bandmitglieder bereits einige Male in ihren bisherigen Konzerten bewiesen. Sie konnten ihr Publikum nicht nur begeistern, sondern freuen sich auch über eine stetig wachsende Fangemeinde.

Besonders beeindruckend sind auch die mehrstimmigen Gesänge, mit denen die Formation arbeitet. Sie produzieren beim Publikum Gänsehaut. Mel Schmidt beeindruckt jedoch nicht nur mit ihrer einzigartigen Stimme. Sie versteht es ebenfalls das Publikum mit ihren witzigen Einlagen bestens zu unterhalten und beweist damit wahre Entertainer-Qualitäten.

Einlass ist am Samstag ab 19.30 Uhr. Partybeginn (mit DJ) ist ab 20 Uhr, das Konzert startet gegen 21.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 5 Euro. Weitere Informationen erhalten Interessierte auch unter www.facebook.com/MelRosPlays.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert