Englischwettbewerb: Mit Medaille geehrt

Von: tim
Letzte Aktualisierung:
12481799.jpg
Die stolzen Gewinner des „Big Challenge“-Englischwettbewerbs wurden von Schulleiter Bert Schopen ausgezeichnet. Foto: Timo Müller

Eschweiler. „Ihr habt richtig toll abgeschnitten“, freute sich Birgit Herkenhoff-Portik, Lehrerin für Englisch und Musik an der Bischöflichen Liebfrauenschule, vergangene Woche über die Ergebnisse eines deutschlandweiten Englischwettbewerbes, an denen viele Kinder des Gymnasiums teilgenommen hatten.

Die besten Teilnehmer aus Eschweiler an der „Big Challenge 2016“, bei der rund 164 000 Kinder und 2045 Schulen teilgenommen hatten, wurden daraufhin von Schulleiter Bert Schopen geehrt und erhielten Medaillen und kleine Präsente.

Am besten abgeschnitten hatte Merle Hansing aus der 5. Jahrgangsstufe, die mit einer Punktzahl von 332,5 in Nordrhein-Westfalen auf Platz 38, und bundesweit auf Platz 184 landete.

Bei so einer großen Teilnehmerzahl konnte sich dieses Ergebnis mehr als sehen lassen. Ebenfalls ausgezeichnet wurden Hannah Korst, Alisa Becker, Elinna Haas, Alina Zirmer, Emily Breuer, Sophie Kaever, Emily Haas, Emily Breuer, Lea Breuer und David Peters. Der Schüler Joel Kordt gewann dazu einen Sonderpreis, der unter den Teilnehmern verlost wurde, die mehr als 20 richtige Antworten im Wettbewerb erreicht hatten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert