Eschweiler - Einmal selbst der Pilot sein

Einmal selbst der Pilot sein

Letzte Aktualisierung:
Wer selbst einmal Pilot sein u
Wer selbst einmal Pilot sein und ein Flugzeug steuern möchte, der hat dazu beim Tag der offenen Tür des Modellflug-Clubs Eschweiler die Chance.

Eschweiler. Beim Modellflug-Club Eschweiler dürfen Besucher einen Tag lang die Könige der Lüfte mimen und schnelle Maschinen im Miniaturformat steuern. Der Club veranstaltet am Samstag, 21. Mai, ab 12 Uhr, wieder einen Tag der offenen Tür.

Im Gegensatz zu den in den Vorjahren üblicherweise veranstalteten Modellflug-Wochenenden geht es bei dem Tag der offenen Tür nicht darum, das gesamte Spektrum der Modellfliegerei darzustellen und eine spektakuläre Flugshow zu bieten. Vielmehr wird nur eine kleinere Auswahl an Modellen zu sehen sein, die besonders für den Einstieg in das Hobby Modellflug geeignet sind.

Anleitung von Profis

Im Vordergrund der Veranstaltung steht, dass der Besucher diese Modelle selbst fliegen kann und erlebt, wie es ist, selbst ein Flugmodell zu steuern. Das Fliegen erfolgt gefahr- und risikolos unter Anleitung eines erfahrenen Piloten und unter Einsatz eines Lehrer-Schüler -Systems.

Dabei haben sowohl der Lehrer als auch der Schüler eine eigene Fernsteuerung in den Händen, wobei der Lehrer entscheidet, wann der Schüler die Kontrolle über das Flugmodell übernimmt und jederzeit korrigierend eingreifen kann.

Um das Erlebnis Modellflug zu komplettieren, kann der Besucher nicht nur selbst fliegen, sondern wird beispielsweise auch mit in die Startvorbereitungen eingebunden. Auch nach den ersten Flugversuchen werden alle Fragen des Besuchers, beispielsweise zum Einstieg in dieses Hobby, durch Vereinsmitglieder beantwortet.

Anfahrt und Anmeldung

Das Modellfluggelände liegt zwischen Kinzweiler und Dürwiß und ist ab den Autobahnabfahrten A4 Eschweiler und A44 Alsdorf weitläufig ausgeschildert.

Zur besseren Planbarkeit der Veranstaltung und zur Vermeidung längerer Wartezeiten werden Interessierte gebeten, sich vorab auf der Homepage des Vereins unter http://www.mfc-eschweiler.de/ für einen Lehrer-Schüler-Flug anzumelden. Dort erhalten Interessierte auch weitere Informationen über den Club.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert