Eschweiler - Ein Dankeschön für die fantastische Arbeit der Caritas-Mitarbeiter

Ein Dankeschön für die fantastische Arbeit der Caritas-Mitarbeiter

Von: af
Letzte Aktualisierung:
11478907.jpg
Strahlende Gesichter bei der Jubilarfeier des Cariatas-Behindertenwerks. 41 Mitarbeiter feierten in diesem Jahr ihre Arbeitsjubiläen. Foto: Anna Fitscher

Eschweiler. Besonderen Grund zur Freude hatten nun 41 Mitarbeiter des Caritas-Behindertenwerks. Anlässlich ihrer Arbeitsjubiläen stand die jährlich stattfindende Ehrung auf dem Plan. Wertschätzung wird bei der Caritas groß geschrieben: Deshalb erhalten alle Mitarbeiter ab dem zehnten Arbeitsjahr alle fünf Jahre eine Auszeichnung.

Diese wurde in diesem Jahr in dem schon weihnachtlich geschmückten Speisesaal des Caritas-Werkes verliehen.

Begrüßt wurden die Mitarbeiter durch Fredi Gärtner, Leiter des sozialen Dienstes, und Betriebsleiterin Maria Breuer. „Heute ist ein wichtiger Tag, denn heute ist es Zeit einmal Danke zu sagen. Ihr leistet hier großartige Arbeit! Das sieht man vor allem daran, dass unsere Kunden immer zufrieden sind und die Caritas stetig wächst. Inzwischen sind wir 1080 Mitarbeiter“, eröffnete Gärtner die Feierlichkeiten und erntete tosenden Beifall. Auch Maria Breuer richtete einige Worte an die Mitarbeiter: „Es ist toll zu sehen, dass hier immer alle gut gelaunt und freundlich bei der Arbeit sind“, lobte sie.

Geehrt wurden Ursula Block, Friedhelm Drehsen, Rolf Felden, Bernd Mehlkoph, Marlene Müller, Ingrid Priem und Hans Schuur, die schon seit ganzen 40 Jahren treue Mitarbeiter der Caritas sind. Seit 35 Jahren dabei sind Jürgen Lichius und Silvia Mattischeck.

Burkhard Hahn, Michael Keul und Manuela Meyer wurden für 30 Jahre geehrt.

Sylvia Andres, Ralf Commerscheidt, Sonja Niesen und Anneliese Wolf sind seit 25 Jahren mit von der Partie.

Seit 20 Jahren mit dabei sind Dagmar Ferber, Afrim Ibisi, Galip Kapucu, Ronald Müller, Thomas Ottovordemgenschenfelde, Eduard Peiter, Heinz-Peter Rothkranz, Wolfgang Schleip und Thomas Schmitz.

Auch Torsten Baars, Sebastian Doll, Nicole Kodritzki, Tanja Pedrosa da Costa und Mario Vucans erhielten eine Auszeichnung. Seit 15 Jahren sind sie schon Mitarbeiter.

Über ihre erste Auszeichnung zu zehn Jahren Mitarbeit bei der Caritas durften sich an diesem Tag Marcel Aulich, Jessica Büchel, Andreas Deutz, Johannes Hinzen, Lukas Kuczmik, Marowane Sadequi, Daniel Sigl, Marcel Stricker, Dieter Thelen, Markus Welz und Manuel Wirtz freuen.

Alle Mitarbeiter erhielten eine Urkunde und einen Pokal. Mit Stolz und breitem Grinsen im Gesicht nahmen sie diese Zeichen der Wertschätzung entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert