Dürwisser Volksschüler treffen sich 60 Jahre nach der Entlassung

Letzte Aktualisierung:
12325100.jpg
Zur Feier des 60. Schulentlassungstages trafen sich die ehemaligen Schüler der Volksschule Dürwiß.

Eschweiler. Zur Feier des 60. Schulentlassungstages trafen sich die ehemaligen Schüler der Volksschule Dürwiß. Bevor sie an der Kaffeetafel in der Festhalle Dürwiß Platz nahmen, gedachten sie der verstorbenen Mitschüler und legten kleine Blumengebinde auf die Gräber.

In der Festhalle wurde dann so manches Anekdötchen aufgetischt, aber auch über aktuelle Themen gesprochen. Viele der ehemaligen Schüler hatten alte Fotos mitgebracht. Zur Unterhaltung der Gruppe kam der Auftritt von Büttenredner Alfred Wings besonders gut an.

Zum Gedenken an die Verstorbenen ging es im Anschluss zur Abendmesse. Bei einem Abendimbiss ging das Klassentreffen in geselliger Runde zu Ende.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert