Dürwisser Schulfest mit Herzblut organisiert

Von: tim
Letzte Aktualisierung:
10027710.jpg
Foto: Timo Müller

Eschweiler. „Super organisiert! Mit sehr viel Herzblut!“, freute sich eine Mutter über das gelungene Schulfest der Katholischen Grundschule Dürwiß. Auch die Schulleiterin Renate Topp-Klein zeigte sich glücklich: „Das Schulfest hat unsere Erwartungen übertroffen. Wir sind sehr zufrieden.“

Bei zwar wechselndem aber übermäßig gutem Wetter konnten die Besucher zahlreiche Attraktionen besuchen. So stand neben Ponyreiten, einem Fußballparcours, einem richtigen Feuerwehrauto und einem Rettungswagen und mehreren Spielangeboten auch eine Autogrammstunde des ehemaligen Alemannia Aachen-Spielers Jimmi Bashi auf dem Programm.

Dazu gab es einen Auftritt der Kaafsäck-Jugend, der die kleinen und großen Besucher begeisterte. Die Kinder hatten bei so vielen Angeboten sichtlich viel Spaß. Besonders das Kettenkarussell erfreute sich großer Beliebtheit bei den Kleinen. Neben Leckereien vom Grill gab es einen Waffelstand sowie eine Popcornmaschine. So blieb auf dem Schulfest der Dürwisser Grundschule wohl kaum ein Wunsch unerfüllt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert