Eschweiler - Dürwisser gewinnt den Hauptlauf

Radarfallen Bltzen Freisteller

Dürwisser gewinnt den Hauptlauf

Von: ran
Letzte Aktualisierung:
8486632.jpg
Und ab die Post: Nach dem Start gab es für die Mädchen über die 300-Meter-Distanz im Waldstadion kein Halten mehr. Foto: Andreas Röchter
8487192.jpg
Indestädtischer Sieger über 10 Kilometer: Patrick Vonderhagen (Mitte) vom SV Germania Dürwiß war Schnellster vor Viktor Jung (links) und Fabian Klinkhammer (beide Dürener TV).

Eschweiler. Mehr als 250 Starter in allen Altersklassen und mit Patrick Vonderhagen (SV Germania Dürwiß) ein indestädtischer Sieger im Hauptlauf über zehn Kilometer. Die Bilanz der Verantwortlichen des Marathon-Clubs Eschweiler nach dem 31. Internationalen Volkslauf im und um das Waldstadion kann sich absolut sehen lassen.

156 Läuferinnen und Läufer hatten um 16.30 Uhr die 10 000 Meter lange Strecke in Angriff genommen. 35 Minuten und 49 Sekunden später überquerte Patrick Vonderhagen als erster die Ziellinie. Damit verwies er Viktor Jung und Fabian Klinkhammer (beide Dürener TV) auf die Plätze zwei und drei. Den Sieg bei den Frauen erlief Katja Backhaus (DJK Elmar Kohlscheid), die für die Strecke 42:18 Minuten benötigte und in der Gesamtwertung aller Starter den hervorragenden 17. Platz belegte.

Beachtlich auch die Leistung von Patrick Kahnert: Der Starter des SV Germania Dürwiß absolvierte zunächst den „Jedermannlauf“ über fünf Kilometer in 19:49 Minuten (Platz vier), um rund eine Stunde später auch die Zehn-Kilometer-Distanz in Angriff zu nehmen. Hier benötigte er 42:39 Minuten, was Gesamtplatz 19 und Rang vier in der Altersklasse M 35 bedeutete. Schneller als Patrick Kahnert waren über fünf Kilometer nur Sieger Christoph Bonnie in 18:26 Minuten sowie Markus Breuer (SV Germania Dürwiß) in 18:58 Minuten und Holger Sievers (Schwaaze Bersch Eschweiler) in 19:13 Minuten.

Die 300-Meter-Strecke

Über die 300-Meter-Strecke feierten Jannik Schleipen (Katharinas Streetrunners) in der Klasse U 8 in 1:06 Minuten sowie Lenn Ortmann (SV Germania Dürwiß) in 57,89 Sekunden in der Altersklasse U 10 Erfolge. Enya Gerhardt (Jahrgang 2004) von den Hamich Runners siegte über 1200 Meter in der Altersklasse U 12 weiblich in 5:52 Minuten, bevor sie über 5000 Meter in 27:30 Minuten in der Altersklasse weibliche U-18-Jugend triumphierte.

Die Ergebnisse:

Internationaler Volkslauf über zehn Kilometer: Gesamt: 1. Patrick Vonderhagen (SV Germania Dürwiß) 35:49 Minuten, 2. Viktor Jung (Dürener TV) 37:34 Minuten, 3. Fabian Klinkhammer (Dürener TV) 38:41 Minuten; Frauen: 1. Katja Backhaus (DJK Elmar Kohlscheid) 42:18 Minuten, 2. Agata Wardacka (Team Aachener Engel) 43:42 Minuten, 3. Barbara Hillebrand (Skikeller Kaulard & Schroiff) 44:50 Minuten; W30: 1. Agata Wardacka (Team Aachener Engel) 43:42 Minuten, 2. Christiana Mohr (SV Germania Dürwiß) 49:18 Minuten, 4. Sandra Rudat (SV Germania Dürwiß) 49:57 Minuten; W35: 1. Isabel Mainz (Team RunVicht...en) 46:36 Minuten, 2. Cordula Bendlage 51:51 Minuten, 3. Claudia Warnecke 52:17 Minuten; W40: 1. Katja Backhaus (DJK Elmar Kohlscheid) 42:18 Minuten; W50: 4. Karoline Jumpertz (SV Germania Dürwiß) 56:29 Minuten; W55: 1. Barbara Hillebrand (Skikeller Kaulard & Schroiff) 44:50 Minuten, 3. Marion Kuhn (SV Germania Dürwiß) 46:55 Minuten; M30: 1. Viktor Jung (Dürener TV) 37:34 Minuten; M35: 4. Patrick Kahnert (SV Germania Dürwiß) 42:39 Minuten; M50: 4. Guido Breuer (Team VR-Bank) 44:53 Minuten; M55: 3. Hans-Günter Hirsch (LSG) 44:20 Minuten, 6. Friedrich Latussek (SV Germania Dürwiß) 46:13 Minuten;

Jedermannlauf 5 Kilometer: Gesamt: 1. Christoph Bonnie 18:26 Minuten, 2. Markus Breuer (SV Germania Dürwiß) 18:58 Minuten, 3. Holger Sievers (Schwaaze Bersch Eschweiler) 19:13 Minuten; Frauen: 1. Enya Gerhardt (Hamich Runners) 27:30 Minuten, 2. Diana Schmitz (Bull Hurleys Erben) 31:03 Minuten, 3. Claudia Fleu 32:35 Minuten; männliche Jugend U18: 1. Cedric Gerhardt (Hamich Runners) 29:49 Minuten;

Kinder- und Jugendlauf 1200 Meter: Gesamt: 1. David Pampa (DJK Elmar Kohlscheid) 4:54 Minuten, 2. Jens Mertens (TV Höfen) 5:28 Minuten, 3. Timo Schüttrumpf (Steinzeitläufer) 5:32 Minuten; weibliche Jugend U14: 1. Eva Kastenholz (SV Germania Dürwiß) 6:23 Minuten; Mädchen U12: 1. Enya Gerhardt (Hamich Runners) 5:52 Minuten, 2. Veronique Sopo (Katharinas Streetrunners) 6:21 Minuten; Jungen U12: 3. Luca Schleipen 5:59 Minuten, 4. Noah El Goul 6:16 Minuten, 5. Nico Maurer (alle Katharinas Streetrunners) 6:27 Minuten;

300 Meter: Mädchen U10: 1. Sarah Kastenholz (Borussia Inden) 58:39 Sekunden; Jungen U10: 1. Lenn Ortmann (SV Germania Dürwiß) 57,89 Sekunden; Mädchen U8: 2. Jule Otte (SV Germania Dürwiß) 1:11 Minuten;

Nordic Walking mit Wandern 10 Kilometer: 1. Harald Denkmann 1:09:25 Stunden, 2. Birgit Khelifi 1:16:39 Stunden, 3. Kathy Engels 1:17:46 Stunden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert