Eschweiler - Dürwiß: Immer mehr Schlaglöcher rufen die CDU auf den Plan

Dürwiß: Immer mehr Schlaglöcher rufen die CDU auf den Plan

Letzte Aktualisierung:
Schlagloch
Die Straßenverhältnisse in Dürwiß stoßen der CDU übel auf. Foto: dpa

Eschweiler. Mit einem Antrag auf Beseitigung von Straßenschäden auf der Wilhelm-Proemper-Straße und Erstellung eines Sachstandsberichts über geplante Straßensanierungsarbeiten in Dürwiß hat sich die CDU jetzt an Bürgermeister Rudi Bertram gewandt.

Die Wilhelm-Proemper-Straße in Dürwiß weist große Schlaglöcher auf. „Diese Schlaglöcher stellen eine große Unfallgefahr für Verkehrsteilnehmer insbesondere Motorad-, Roller- oder Radfahrer dar“, erklärt die CDU. Durch die starke Nutzung der Straße aufgrund der dort angelegten Parkplätze für die Besucher des Drimbornshof sei zu erwarte, dass die Beschädigungen der Fahrbahn innerhalb kürzester Zeit größer werden.

„Dadurch steigt die Unfallgefahr für Verkehrsteilnehmer und es kann zu Beschädigungen an Fahrzeugen kommen. Diese Gefahrenpunkte müssen daher unverzüglich beseitigt werden“, so Mark Pützer vom CDU-Ortsverband Dürwiß. Der CDU-Ortsverband Dürwiß beantragt gemeinsam mit der CDU-Fraktion in einem Antrag an den Bürgermeister, die Schlaglöscher schnellstmöglich zu beseitigen.

Aber nicht nur der Zustand der Wilhelm-Proemper-Straße ist laut CDU schlecht in Dürwiß. Auch die Jülicher Straße und Hans-Böckler-Straße seien in einem sehr schlechten Zustand. Die CDU beantragt daher die Erstellung eines Sachstandsberichts inklusive Zeitplan über geplante Straßensanierungsmaßnahme für den gesamten Ortsteil Dürwiß.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert