„Du bist der Star!“ in Langerwehe

Letzte Aktualisierung:
10503238.jpg
Du bist der Star! Unter diesem Motto stellten Jugendliche in Langerwehe wieder ihr gesangliches Können unter Beweis.

Eschweiler/Langerwehe. Es ist fast schon eine Tradition geworden: Der Musikkurs der Europaschule Langerwehe veranstaltete wieder den Gesangswettbewerb „Du bist der Star!“, bei dem die Schüler der 5., 6. und 7. Klassen ihr Talent unter Beweis stellen konnten.

Schon in der Vorrunde zeichnete sich ab, dass es schwierig werden würde, angesichts der fast 30 sehr guten Bewerber die besten Kandidaten für das Finale auszuwählen. Nach langen Beratungen standen die Finalteilnehmer fest: In der Kategorie der fünften Klassen durften Angelina Froesch (5a), Lisa-Marie Wanat (5d), Merle Esser-Nobis (5d) und Anouk Saus (5e) antreten; in der Kategorie der sechsten und siebten Klassen griffen Connor Gucek (6a), Annica Dienstknecht (6c), Angelina Elsen (7c) und Jamila Louati (7e) nach dem Mikrofon.

Auf der großen Bühne der Kulturhalle wurden die Gesamtsieger ermittelt. Dabei jubelte die gesamte Abteilung I, also über 450 Schüler, den aufgeregten Sängern zu und wurde von Daniel Conzen und Jonas Kox professionell durch die Veranstaltung geführt. Wie schon in der Vorrunde gab es in der EF-Jury intensive Diskussionen, bis die Siegerinnen gekürt werden konnten: Anouk Saus (5e) war mit ihrem Song Fallschirm in der Kategorie der fünften Klassen erfolgreich, und bei den sechsten und siebten Klassen machte Jamila Louati mit One and only das Rennen.

Alle Finalteilnehmer nehmen an einem vom Förderverein finanzierten Gesangsworkshop mit der Dürener Sängerin Emily Intsiful teil.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert