Drei Bands bringen die Burg zum Beben

Letzte Aktualisierung:
rockballast_bu
Rock, Pop, Funk und Soul: Diese Mischung servieren „Typical Fruits” bei „Rockballast” auf der Stolberger Burg.

Stolberg/Eschweiler. Die „Womanizers”, „Groovin´ Stuff” und „Typical Fruits” sind dabei, wenn am Samstag, 6. Juni, wieder „Rockballast” über die Bühne geht. Die Open-Air Rock-Fete beginnt um 18 Uhr (Einlass ab 17 Uhr) auf der Stolberger Burg.

„Womanizers” - mit diesem Namen können sie vielleicht nicht berühmt werden, aber das hält sie nicht davon ab, aus Liebe zu ihren Fans ihre Welttournee einfach nicht enden zu lassen. Die Band bringt ihre ganz persönliche Auswahl von weniger oder auch gut bekannten Songs - druckvoll, rockig, nicht überhörbar. Infos unter http://www.womanizers.de.

„Groovin´ Stuff” spielt Blues-Rock: „The Blues had a baby, and they named it RocknRoll” - diese Textzeile von Muddy Waters bringt auf den Punkt, was Groovin Stuff ausmacht: Sattelfester Bluesrock, treibende Slide-Riffs und Spielfreude aus dem Bauch heraus. Der musikalische Bogen spannt sich von Klassikern wie Robert Johnson oder Elmore James bis zu den Blues- und Southernrock-Heroen der 70er Jahre. Weitere Infos unter http://www.groovinstuff.com.

Rock-, Pop-, Funk- und Soul-Cover gibts von „Typical Fruits”. Die Band steht für Spritzigkeit und Professionalität. Das Repertoire der Band deckt alle Bereiche des Rock und Pop sowie Disco und Funk ab und beinhaltet neben den beliebten Evergreens auch immer aktuelle Stücke. Mehr Infos unter http://www.typicalfruits.de. Die Open-Air-Rock-Fete „Rockballast” wird veranstaltet von „The Savoy” in Zusammenarbeit mit einem Kreis aus Musikern und Musikbegeisterten mit Unterstützung der KG „Fidele Zunfthäre”. ,

Kartenvorverkauf: Hotel & Event Reservierung „HER-Ticket”, Markt 16, Eschweiler, 502167.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert