Doppelsieg für Porsche beim 24-Stunden-Rennen in Dubai

Letzte Aktualisierung:
13845828.jpg
Das Manthey-Team war in Dubai erfolgreich.

Dubai/Eschweiler. Bei der zwölften Auflage des 24-Stunden-Rennen in Dubai gewann das deutsche Team Herberth Motorsport mit dem Porsche 991 GT3 R. Auf einem großartigen 2. Gesamtrang folgte das Manthey-Team mit Otto Klohs, Sven Müller, Matteo Cairoli und Jochen Krumbach am Steuer, ebenfalls mit einem Porsche 991 GT3 R.

Während den gesamten 24 Stunden lieferten sich Porsche, Mercedes und Audi spannende Positionskämpfe unter den insgesamt 98 Starten. Das Porsche-Team Manthey führte dabei für rund die Hälfte der Renndistanz das Feld an. In der Morgendämmerung, gegen 5.30 Uhr, wurde Otto Klohs jedoch in eine Kollision involviert und beschädigte dabei Teile des linken Vorderwagens.

„Unser Auto musste daraufhin für eine gute Minute repariert werden und wir konnten den leichten Rückstand zum Ende hin nicht mehr einholen“, berichtet Jochen Krumbach. „Es war ein großartiges, wenn auch hartes Rennen. Wir haben 24 Stunden voll gepusht und alles gegeben. Unsere Boxenstopps, samt Reifen- und Fahrerwechsel, waren mit knapp 20 Sekunden stets die schnellsten, das war ein wichtiger Faktor bei diesem Rennen. Für meine noch sehr jungen Kollegen Sven Müller und Matteo Cairoli war es das erste große 24-Stunden-Rennen, sie haben keine Fehler gemacht und fuhren die schnellsten Zeiten im Feld, das verdient Anerkennung und Respekt!“, sagt Jochen Krumbach.

„Dieser Erfolg bedeutet mir persönlich sehr viel, schließlich konnte ich bereits im Jahr 2008 mit Manthey-Racing den 2. Gesamtrang beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring erringen, damals mit dem Porsche 996MR.“

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert