AZ App

Dirk Schwanemeyer nicht mehr ESG-Trainer

Von: tob
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Dirk Schwanemeyer ist nicht mehr Trainer des Fußball-C-Ligisten SG Eschweiler. Der Verein hat sich von ihm getrennt, wie ESG-Geschäftsführer Michael Thon mitteilte.

Es habe unterschiedliche Auffassungen gegeben. Der ehemalige Trainer zeigt sich überrascht von der Entscheidung des Vereins. Er sei „absolut überrascht“ und „total enttäuscht“ über die Entscheidung, sagt Schwanemeyer. Nach vielen Jahren, in denen es sportlich nicht gut gelaufen sei, habe die Mannschaft nun Platz drei in der Hinrunde erreicht.

Dennoch wünscht der Ex-Trainer der Mannschaft für die Rückrunde alles Gute. Nachfolger von Schwanemeyer ist Tim Schmitz, bis zum Sommer Trainer der FV-Reserve und Fußballkennern auch bekannt als Teil des Organisationsteams der Stadtmeisterschaften.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert