Eschweiler - Die Herren 40 des TC Blau-Gelb stehen an der Tabellenspitze

Die Herren 40 des TC Blau-Gelb stehen an der Tabellenspitze

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Die Herren 40 des Eschweiler Tennisclubs Blau-Gelb haben ihre ersten beiden Spiele der Wintersaison gewonnen.

In der 1. Bezirksliga bezwang die Mannschaft zunächst TC RW Lieck mit 6:0, im Anschluss gab es einen 5:1-Erfolg bei PFS Düren.

Das Heimspiel gegen TC RW Lieck war bereits nach den Einzeln entschieden. Marc Reinartz, Marco Esser, Uli Zimmermann und Marc Adler gewannen ihre Partien in zwei Sätzen, und auch die Doppel Reinartz/Esser sowie Adler/Streit behielten deutlich die Oberhand. In Düren ging es enger zu.

Marc Reinartz und Marc Adler mussten jeweils in den entscheidenden Champions-Tiebreak. Während Reinartz mit 10:4 gewann, hatte Adler mit 4:10 das Nachsehen. Marco Esser und Uli Zimmermann gewannen ihre Spiele in zwei Sätzen. Die Doppel Reinartz/Esser und Zimmermann/Adler machten den Sieg perfekt. Die Herren 40 des Eschweiler Tennisclubs Blau-Gelb stehen damit nach zwei Spieltagen an der Tabellenspitze.

Für die Mannschaft geht es weiter am Sonntag, 14. Januar. Dann steht das Heimspiel gegen den Tabellenletzten TV Blau-Weiß Jülich auf dem Programm.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert