Die Helfer des MCE sitzen in den Startlöchern für den 3. Duathlon

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Zum dritten Mal starten in diesem Jahr „die schwersten 30 Kilometer von Eschweiler”. Zwar gehen die Läufer beim Dachser-Duathlon erst am 15. April auf die Strecken, aber ab sofort kann man sich im Internet unter <a href="http://www.mc-eschweiler.de" target="_top">http://www.mc-eschweiler.de</a> anmelden.

In den ersten Tagen haben dies schon über 100 Duathleten gemacht. Angespornt durch den großen Erfolg beim 2. Dachser-Duathlon am Blausteinsee, der zur zweitgrößten Duathlon Veranstaltung in NRW gewachsen ist, hat sich der Marathon-Club Eschweiler entschlossen 2012 mehr Startplätze anzubieten. Bei der dritten Auflage am 15. April können 460 Teilnehmer in zwei Durchgängen an den Start gehen.

Wie schon bei den vorigen Veranstaltungen, bietet der Marathon-Club Eschweiler den Teilnehmern eine Volksdistanz an: es werden 5,4 km gelaufen, zwei Runden um den Blausteinsee beträgt die 21 km lange Radstrecke und zum Abschluss wartet eine 3,6 km lange Laufstrecke auf alle. Das alles findet in Eschweiler rund ums Freibad in Dürwiß statt. Der Start- und Zielbereich befindet sich direkt vor dem Freibad.

Die kurzen Laufwege ermöglichen es den Zuschauern in wenigen Schritten zwischen Lauf- und Radstrecke zu wechseln. So können sie das Renngeschehen beim 3. Dachser-Duathlon ganz nah mitverfolgen.

Im Rahmen der Veranstaltung werden auch die Stadtmeister im Duathlon gesucht. Teilnahmeberechtigt sind alle Bürger der Inde­stadt und Mitglieder von Eschweiler Vereinen. Die Siegerehrung wird der Bürgermeister der Stadt Eschweiler, Rudi Bertram, vornehmen. Er hat ebenfalls die Schirmherrschaft für die Veranstaltung übernommen. Für die ersten drei Frauen und Männer der Gesamtwertung sowie der Altersklassenwertung und die Stadtmeister werden hochwertige Gutscheine und Sachpreise von den Sponsoren zur Verfügung gestellt.

Der bewährte Helferstab steht schon bereit, um die Veranstaltung trotz des Mehraufwandes wieder in der gewohnten Qualität abzuwickeln.

Der Marathon-Club Eschweiler freut sich auf alle Eschweiler Bürger, Teilnehmer und deren Familie, die mit dazu beitragen, dass die Veranstaltung ein großer Erfolg wird.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert