Der Festkalender ist prall gefüllt

Von: irmi
Letzte Aktualisierung:
heimatfreunde3_
Das Wahrzeichen eines Dorfes, die Kinzweiler Burg: Die Heimatfreunde feiern in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Foto: Günther Paulsen

Eschweiler. Der Verein der Heimatfreunde Kinzweiler feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag. Anlässlich des Jubiläums präsentiert er ein abwechslungsreiches Jahresprogramm. Den Anfang machte jüngst ein festliches Konzert mit dem Vocal-Ensembles „Slava” Brunssum/Maastricht in der Pfarrkirche St. Blasius Kinzweiler.

März: Nach der Jahreshauptversammlung am Freitag, 27. März, 19 Uhr, im Lokal Zander an der Kambachstraße 85, gehen die Heimatfreunde wieder auf Tour.

April: Ein Besuch des Museums „Hürtgenwald 1944 und im Frieden” und des Sanitätsbunkers Simonskall steht in diesem Monat (der genaue Termin wird noch bekannt gegeben) auf dem Programm. Nach der rund 150-minütigen Führung steht außerdem eine Einkehr ins Simonskall an. Gästze sind herzlich willkommen.

Am Samstag, 25. April, feiern die Heimatfreunde im Jubiläumsjahr einen festlichen Gottesdienst für die lebenden und verstorbenen Mitglieder. Beginn ist um 18 Uhr (in Verbindung mit der Vorabendmesse) in der Pfarrkirche St. Blasius Kinzweiler.

Mai: Durch das schöne Mergelland (Niederlande und Belgien) führt ein Tagesausflug am Sonntag, 17. Mai. Die Abfahrt erfolgt um 8.30 Uhr ab Raiffeisen-Bank Kinzweiler.

Juli: Am Sonntag, 12. Juli, geht es mit dem Bus nach Xanten. Abfahrt ist um 9 Uhr ab Raiffeisen-Bank Kinzweiler.

August: Aufs Fahrrad schwingen sich die Heimatfreunde am Sonntag, 9. August. Allerdings geht es nur bei gutem Wetter und reger Beteiligung zum Römerpark in Aldenhoven. Abfahrt ist um 15 Uhr ab Kindergarten Kinzweiler.

September: Von Dienstag, 22. September, bis Sonntag, 29. September, unternehmen die Heimatfreunde eine Fahrt in die Pfalz (Pfälzer Weinstraße und Pfälzer Wald). Interessenten können sich schon jetzt beim Vorsitzenden Dieter Offergeld vormerken lassen.

Oktober: Die große Jubiläumsveranstaltung zum 50-jährigen Bestehen findet am Sonntag, 11. Oktober, in der Festhalle Kinzweiler statt.

November: Die traditionelle Feierstunde zum Advent ist für Sonntag, 29. November, in der Festhalle Kinzweiler terminiert. Ab 17 Uhr gestaltet der Handglockenchor das Programm mit.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert