Den Nachwuchs aktiv einbinden

Von: cheb
Letzte Aktualisierung:
14549745.jpg
Freuen sich bereits auf die Aktivitäten des Kinderferienwerks (KFW) in diesem Sommer: Sabrina Frings, Denise Schumacher, Heinz-Peter Wiesen, Klaus Klein und Anna Pfeifer (v.l.). Foto: Christian Ebener

Eschweiler. Nachdem das Kinderferienwerk Eschweiler-Röhe (KFW) im Jahr 2016 auslotete, „wo die Zukunft hingehen kann“, zeigte sich Vorsitzender Heinz-Peter Wiesen auf der Jahreshauptversammlung optimistisch, die Weichen richtig gestellt zu haben.

Ziel ist es weiterhin „viele Ehrenamtler zu finden“, um die zahlreichen Aktivitäten möglich zu machen. Wiesen betonte, dass es Ziel sein muss, den „Nachwuchs aktiv“ einzubinden.

Dafür wurden mit Denise Schumacher und Sabrina Frings zwei jüngere Vereinsmitglieder als Beisitzer in den Vorstand einberufen. Wiesen blieb bei der Abstimmung, die ohne Gegenstimme verlief, Vorsitzender. Zweiter Vorsitzender und Schriftführer bleibt Thomas Rössner, Kassiererin ist Uschi Schmalbrock. Kassenprüfer sind Klaus Klein und Anna Pfeifer.

Apropos Kasse: Diese zeigte sich mit einem Bestand von rund 2850 Euro auch im Jahr 2016 ausglichen und ermöglicht die diesjährigen Vorhaben.

Bei der Jahreshauptversammlung wurde zudem die Satzung des Vereins angepasst. Vom „Kinderferien- und Freizeitwerk Eschweiler-Röhe e.V.“ benannte sich der Verein in das gebräuchliche „Kinderferienwerk Eschweiler-Röhe e.V.“ um. Zudem wurde die zuständige Pfarre an die Gemeinde St. Peter und Paul angepasst.

Veranstaltungen

Am 11. Juni findet von 13 bis 17 Uhr das Kinderfest an der Röher Kirche statt, die Anmeldung zu den Ferienspielen startet bereits um 12 Uhr.

Zudem erwarten die Kinder im 37. Jahr des Vereins zahlreiche Spiele, die vom KFW und seinen Ehrenamtlern liebevoll organisiert werden. Auch das Ferienprogramm zeigt sich dank der breiten Unterstützung gewohnt ab- wechslungreich (siehe Infobox).

Präsent wird sich das KFW voraussichtlich auch beim Kinder-und-Jugend-Tag am 9. September am Eschweiler Markt und am selben Wochenende beim Röher Fachfest (Samstag, 9. September, von 15 bis 18 Uhr und Sonntag, 10. September von 12 bis 18 Uhr).

Wer Interesse hat, sich ebenfalls beim KFW zu engagieren, kann sich unter info@kinderferienwerk.de gerne melden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert