Eschweiler - Delphine ernten zum Jahresabschluss Medaillen

Delphine ernten zum Jahresabschluss Medaillen

Letzte Aktualisierung:
234345
Freute sich über viele Medaillen: das erfolgreiche Schwimmteam der Wasserfreunde Delphin.

Eschweiler. Der letzte Wettkampf für dieses Jahr, nämlich die Pflichtjahrgangswettkämpfe vom Schwimmverband NRW, fand für die Synchros der Wasserfreunde Delphin Eschweiler in Bonn statt. Mit zehn Mädels gingen die Delphine an den Start. Der Ausrichter SG Wago 1950 hatte auch die Jahrgänge 2008 und 2009 eingeladen.

Dieser Einladung folgte Charlotte Cordes, die somit ihren ersten offiziellen Wettkampf schwimmen durfte. Mit Erfolg: Sie belegte mit 24,3986 Punkten den 1. Platz in ihrem Jahrgang (Jg).

Im Jahrgang 2006 vertrat Ruth Granrath das Eschweiler Team und erschwamm sich mit 28,1413 Punkten Platz 5.

Amelie Hampe und Stella Meier (beide 2005) landeten auf Platz 9 und 11.

In der Altersklasse C (2002-2004) kam es zur ersten Medaille für Eschweiler. Luisa Cordes (2002) wurde für 54,100 Punkten mit Gold belohnt. Nina Löhmann (2001) erreichte mit 57,5223 Punkten Platz 4.

In der gleichen Altersklasse folgte die nächste Medaille. Auf dem 3. Platz stand Laura Veith mit 58,4241 Punkten. Vereinskollegin Marie Cordes folgte auf Platz 6.

Die letzte Medaille ging an Katharina Groh in der Juniorenklasse. Sie belegte Platz 2 mit 68,9330 Punkten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert