Delio Duarte soll die Festhalle Dürwiß übernehmen

Von: Patrick Nowicki
Letzte Aktualisierung:
9677013.jpg
Dienstagabend will der Rat entscheiden, wer die Festhalle Dürwiß übernimmt. Foto: Sonja Essers

Eschweiler-Dürwiß. Am Dienstagabend fällt im Rathaus die Entscheidung, wer die Festhalle Dürwiß in den nächsten Jahren führen wird. Nach Informationen unserer Zeitung ist der Ausgang der Abstimmung im nicht-öffentlichen Teil der Ratssitzung klar: Demnach wird Delio Duarte den Zuschlag als Pächter erhalten.

Der Gastronom ist in Eschweiler kein Unbekannter, leitet er doch seit Jahren auch das Traditionshaus Flatten-Kern an der Röthgener Straße.

Damit ist auch die zweite Festhalle verpachtet, nachdem Bernd von der Heiden, der in Pumpe einen Getränkehandel betreibt, im März den Zuschlag für die Weisweiler Festhalle erhalten hatte. Bei der Ratssitzung im März legte der Stadtrat fest, für Dürwiß eine zweite Bewerbungsrunde zu starten. So wollte der Rat den unterlegenen Bewerbern für Weisweiler auch eine Chance für die Dürwisser Festhalle geben.

In der Stadtverwaltung war man um eine schnelle Lösung bemüht: „Schließlich wollen die Veranstalter und Vereine bald Gewissheit haben, mit wem sie zusammenarbeiten“, sagte Dieter Kamp, Rechtsreferent der Stadt. In den vergangenen Wochen fanden mehrere Gespräche statt. Eine Vorstellungsrunde bei den Fraktionen war jedoch nicht mehr erforderlich.

Die derzeit noch laufenden Pachtverhältnisse enden beide in diesem Sommer. Nach Dienstagabend herrscht auch Gewissheit, wer ab dann in Dürwiß für mehrere Jahre das Sagen hat. Neben Dürwiß und Weisweiler besteht auch in Kinzweiler eine Festhalle. Sie wird vom dortigen Förderverein betrieben.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert