Das schlechte Wetter wird auf der Kinderburg „weggetanzt“

Letzte Aktualisierung:
8254338.jpg
In der Kita Kinderburg ist ein tolles Sommerfest gefeiert worden. Foto: privat

Eschweiler. Mit viel Humor und Sonne im Herzen wurde jüngst in der Kita Kinderburg ein tolles Sommerfest gefeiert. Die Bedingungen für das Fest im Freien waren durch den starken Dauerregen nicht sehr günstig.

Schlimmste Befürchtungen machten sich breit, dass dieses Fest im warsten Sinne des Wortes ins „Wasser“ fallen würde.

Ausgestattet mit Schirmen und Regenbekleidung, rückten alle in jeder Hinsicht näher zusammen und feuerten die kleine Akteure an. Es wurde gemeinsam geschunkelt, gesungen, getanzt und gelacht!

Ein Großteil der Gäste harrte stundenlang aus und verließ erst am Abend durchnässt, aber begeistert die Veranstaltung.

Fazit: Wie so oft steht und fällt der Erfolg einer Feier mit den Gästen! Gewinner an diesem Tag waren die Kinder! Darüber freuten sich alle Beteiligten – natürlich vor allem die kleinen Hauptakteure des Programms, die sich mächtig ins Zeug gelegt haben.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert