AZ App

Cannabis-Fund in Wohnung am Markt

Von: pan
Letzte Aktualisierung:
6958981.jpg
Polizei am Eschweiler Marktplatz: Am Dienstag durchsuchten die Beamten die Wohnung eines 28-Jährigen und fanden eine größere Menge Marihuana. Foto: Patrick Nowicki

Eschweiler. Eine größere Menge Marihuana hat die Polizei am Dienstagnachmittag bei einer Hausdurchsuchung am Eschweiler Marktplatz sichergestellt. Die Wohnung ist an einen 28-Jährigen vermietet, der ins Visier der Polizei geriet.

Nach einer ausführlicheren Beobachtung verhärtete sich der Verdacht, dass der Mann seine Wohnung als Umschlagplatz für Drogen nutzt. Mit einem richterlichen Durchsuchungsbeschluss in der Tasche nahmen Polizisten der Hundertschaft die Räume unter die Lupe. Auch ein Spürhund kam dabei zum Einsatz. Wie groß die gefundene Menge Rauschgift war, ist noch nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert