Eschweiler - Bushaltestellen: Vandalen zerschlagen Scheiben

Bushaltestellen: Vandalen zerschlagen Scheiben

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Unbekannte haben am Mittwochabend an vier Bushaltestellen-Häuschen sämtliche Scheiben eingeschlagen und einen Schaden von mehreren Tausend Euro verursacht.

Die Vandalen schlugen an den Haltestellen Sticher Berg, Talstraße, Zechen- und Feldenendstraße zu.

Am selben Abend noch waren die zerstörten Scheiben gegen 23.30 Uhr aufgefallen. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, möge sich bei der Kriminalpolizei in Eschweiler melden unter Tel.: 02403/9577-33301.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert