Bücherwürmer stöbern im Rathaus

Letzte Aktualisierung:
9401778.jpg
Die Stadtbücherei hat im Rathausfoyer ihren alljährlichen Bücherflohmarkt veranstaltet. Foto: Katrin Fuhrmann

Eschweiler. Die Stadtbücherei hat im Rathausfoyer ihren alljährlichen Bücherflohmarkt veranstaltet. Gut erhaltene Musik- und Literatur-CDs, Comics, Zeitschriften, Kinderbücher, Romane und Sachbücher konnten für „kleines Geld“ erworben werden. „Wir hatten einfach keinen Platz mehr. Außerdem mussten wir mehr Raum für neue Bücher schaffen“, sagt Michaele Schmülling-Kosel, Leiterin der Stadtbücherei.

Besonders beliebt waren die Zeitschriften und CDs, die schon nach drei Stunden ausverkauft waren. „Es ist schön, dass so viele Leute Interesse an den Büchern haben. Immer wieder höre ich, dass die Bücher nach dem Kauf gespendet werden. Das ist wirklich toll“, lobt Schmülling-Kosel.

Irene Frings stöbert gerne in der großen Auswahl von Büchern. Franz-Josef Mingers und Michaele Schmülling-Kosel (Leitung der Stadtbücherei) helfen ihr bei der Suche nach bestimmten Werken gerne weiter.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert