Eschweiler - Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek: Literatur zum Minipreis

Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek: Literatur zum Minipreis

Von: mut
Letzte Aktualisierung:
Jede Menge Lesenswertes für
Jede Menge Lesenswertes für „kleines Geld” gab es auch diesmal wieder beim Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek im Rathausfoyer zu ergattern. Foto: Anna Reinmuth

Eschweiler. Stöbern und das richtige Buch finden - beim traditionellen Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek Eschweiler erwarben viele Besucher Schnäppchen für eine angenehme Freizeitgestaltung.

Rechtzeitig zur Sommerzeit, die bekanntlich Lesezeit ist, sorgte der Flohmarkt der Stadtbücherei Eschweiler bei vielen Besuchern für ein volles Bücherregal. Sommer, Sonne und das richtige Buch - Urlaubsfeeling vom Allerfeinsten.

Immer wieder trennt sich die Stadtbücherei von Teilen ihrer Bestände, um Platz zu schaffen für Neues. Leseratten profitieren davon: Von Romanen, über Sachbücher bis hin zu historischen Werken, Kinderliteratur, Kassetten und CDs gab es beim traditionellen Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek Eschweiler für jeden Bücherwurm das Richtige.

Bei sommerlichen Temperaturen diente das Foyer des Rathauses als Lesesaal. Hier durchsuchten viele Besucher die Büchertische nach Leseschätzen und wurden gleich mehrfach fündig. Trotz des Sommerwetters ließen es sich viele Lesebegeisterte nicht nehmen Bücher zu sehr kleinen Preisen für entspannte Stunden auf der Gartenliege, auf dem Sofa oder aber im Bett zu erwerben.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert