Eschweiler - Buchholz sichert sich die Wandertafel für ein Jahr

Buchholz sichert sich die Wandertafel für ein Jahr

Letzte Aktualisierung:
10987317.jpg
Gute Laune: Für die Naturfreunde Eschweiler stand das alljährliche Boule-Turnier auf dem Programm. Foto: Timo Müller

Eschweiler. Gute Laune herrschte jetzt bei den Naturfreunden Eschweiler: Es stand schließlich das alljährliche Boule-Turnier auf dem Programm. Bei strahlend blauem Himmel ließen die Vereinsmitglieder auf der Bahn hinter der Grillhütte Dürwiß eifrig die Kugeln fliegen und rollen.

Gespielt wurde Tête-à-Tête, also in Einzeln gegeneinander. Am Ende konnte sich bei dem traditionsreichen Turnier, das der Verein seit 1994 ausrichtet, Norbert Buchholz gegen seine 19 Kontrahenten durchsetzen und sich den 1. Platz sichern. Die Freude war groß.

Auch die Platzierten konnten stolz auf ihre Leistungen sein. Es folgte auf dem 2. Platz Richard Daun, Dritter wurde Simon Lürken. Die Gewinner erhielten vom Vorstandsmitglied Martina Adrian unter großem Applaus jeweils einen Pokal überreicht. Buchholz erhielt dazu die Wandertafel des Vereins.

Bis zum Zehntplatzierten bekamen die weiteren Teilnehmer kleinere Sachpreise wie Süßigkeiten oder eine Flasche Wein. So hatte sich die Teilnahme für alle gelohnt.

Anschließend ließen die Eschweiler Naturfreunde den Tag fröhlich und in gemütlicher Atmosphäre in und an der Grillhütte bei allerlei Leckereien vom Grill, selbstgemachten Salaten, Kaffee und Kuchen ausklingen. Natürlich wurde auch nochmal über die ein oder ander Partie gefachsimpelt. Und manch einer spielte in freundschaftlicher Runde weiter – beim Boule kann man schließlich wunderbar entspannen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert