Breites Informationsangebot bei den Berufsabenden der Liebfrauenschule

Letzte Aktualisierung:
11033109.jpg
Übernehmen die Leitung der Berufsabend von Ingrid Claßen und Herbert Thomé: Rita Schönen und Willy Jung.

Eschweiler. In diesem Jahr finden die Berufsinformationsabende an der Bischöflichen Liebfrauenschule vom 20.Oktober bis zum 5. November statt, an denen zahlreiche Referenten Informationen aus der Berufspraxis sowie Hinweise zu Studien- und Ausbildungsplätzen geben.

Das Angebot ist auch dieses Mal wieder sehr vielfältig. Hierzu werden gezielt die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 und der Sekundarstufe II (EF, Q1 und Q2) eingeladen, um sich frühzeitig über Anforderungen und Profile einzelner Berufe sowie Studiengänge zu informieren. Interessierte Eltern und Freunde sind ebenfalls herzlich willkommen.

Der Eröffnungsabend am Dienstag, 20. Oktober, 19.30 Uhr, bildet den Auftakt zu den Berufsinformationsabenden. Martin Krükel wird als Studienberater der RWTH Aachen über die Frage referieren, wie man zu einer guten Studienentscheidung gelangt. Im Anschluss an die jeweiligen Vorträge besteht die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit den Referenten. Erfreulicherweise konnten größtenteils ehemalige Schülerinnen und Schüler wie auch Eltern von derzeitigen Schülerinnen und Schülern der Liebfrauenschule als Referenten gewonnen werden. Eine Übersicht über die einzelnen Termine der Vortragsreihe ist auf der Internetseite der Schule einsehbar.

Die Berufsberatung an der Bischöflichen Liebfrauenschule besitzt eine lange Tradition. Erstmals werden die Informationsabende von Rita Schönen und Willy Jung organisiert, die damit in die Fußstapfen von Ingrid Claßen und Herbert Thomé treten, die beide zum Ende des letzten Schuljahres in den Ruhestand entlassen wurden. Rita Schönen und Willy Jung stehen ab sofort als schulische Ansprechpartner für die Berufsberatung an der Bischöflichen Liebfrauenschule zur Verfügung.

Themen und Termine

Dienstag, 20. Oktober, 19.30 Uhr, Studienberatung RWTH „wie komme ich zu einer guten Studienentscheidung?“, Aula; Mittwoch, 21. Oktober, 19 Uhr Lehramt Sek. I und Sek. II, und 19 Uhr Verwaltungsdienst (mittlerer und gehobener Dienst), Neubau Parterre; Donnerstag, 22. Oktober, 19 Uhr, Bankwesen Raiffeisen-Bank, Neubau Parterre; 19 Uhr Psychologie/Psychotherapie, Neubau Parterre; Montag, 26. Oktober, 19 Uhr, Polizei; 19 Uhr HP Dual Study Busniss Information Systems; 19 Uhr Grundschullehramt; 19 Uhr Pharmazie, Neubau Parterre; Dienstag, 27. Oktober, 19 Uhr Humanmedizin; 19 Uhr Bundeswehr, Neubau Parterre; Mittwoch, 28. Oktober, 19 Uhr Psychosomatik/Homöopathie; 19 Uhr BWL Vertrieb Kundenmangement, Neubau Parterre; Donnerstag, 29. Oktober, 19 Uhr Maastricht University; 19 Uhr Bankwesen Sparkasse Aachen, Neubau Parterre; Montag, 2. November, 19 Uhr Berufe im Krankenhaus; 19 Uhr Wirtschaftsingenieurwesen (dualer Studiengang), Neubau Parterre; Dienstag, 3. November, 19 Uhr Bachelor of Science (dualer Studiengang); 19 Uhr Journalistik, Neubau Parterre; Mittwoch, 4. November, 19 Uhr, Maschinenbau; Donnerstag, 5. November, 19 Uhr, Physiotherapie, Neubau Parterre.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert