„Boreas“ begeistert im Restaurant „Der Grieche“

Letzte Aktualisierung:
5101561.jpg
s Foto: I. Röhseler

Eschweiler. So lässt es sich leben: Griechischer Wein, griechisches Essen und griechische Livemusik. Da kommen Urlaubsgefühle auf. Und dafür muss man nicht einmal weit fahren, denn all das konnten am Samstagabend die Gäste des Restaurant-Bistro „Der Grieche“ am Markt genießen.

Mit „Boreas“, der Theodorakis-Band (Vangelis, Voula und Jiannis), hatte Gastwirt Jannis Argiriou einen Volltreffer gelandet.

Das Musikertrio brachte mit seiner Musik ein Stück Griechenland nach Eschweiler. Die drei Musiker wechselten zwischen verschiedenen Musikrichtungen – von Entechno zu Laiko und Rebetiko – und begeisterten die vielen Gäste.

Auf dem Programm standen Melodien bekannter griechischer Komponisten, zum Beispiel von Giorgos Dalaras und Manos Hatzidakis sowie Haris Alexiou. Begleitet von ihren Musikerkollegen Vanglis und Jiannis an Bouzouki und Gitarre bezauberte die charismatische Sängerin Voula die Zuhörer.

Im Mittelpunkt des Repertoires der Theodorakis-Band „Boreas“ stand allerdings stets der weltberühmte Musiker Mikis Theodorakis. Der Komponist, Schriftsteller und Politiker, der durch kraftvolle Liederzyklen, und der Vertonung großer Literatur bekannt wurde, gilt als musikalischer Botschafter seiner Heimat. Seine Lieder findet man in den schönsten Gedichten der griechischen und der Weltliteratur. Foto: I. Röhseler

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert