Blues meets Rock: Festivalabräumer Albany Down im Rio

Von: psi
Letzte Aktualisierung:
10907177.jpg
Albany Down bringt speziell für den europäischen Markt, die EP „Not Over Yet“ mit den fünf besten Tracks vom gleichnamigen Album mit auf Tour.

Eschweiler. Bluesrock gehobener Güte für Kurzentschlossene: am Samstag, 26. September, ist die britische Band „Albany Down“ ab 20.15 Uhr zu ihrem einzigen Konzert in der Region im Rio in der Schnellengasse zu Gast.

Sänger Paul Muir, Gitarrist Paul Turley, Schlagzeugerin Donna Peters und Bassist Billy Dedman sehen ihre Wurzeln vor allem im Classic- und Brit-Rock. Ihre ersten Sporen verdienten sie zum Beispiel als Vorgruppe für Southside Johnny & The Asbury Jukes.

Auf Youtube sieht man zwar unter anderem auch Videoclips mit Einspielungen mit Hilfe eines kleinen Sinfonie-Orchesters, aber die Band steht eher für einen schnörkellosen Sound, der auch schon mal gerne an Legenden wie Led Zeppelin erinnern soll. Und die haben mit „Kashmir“ ja auch einen orchestralen Fetzer von zeitloser Qualität gemacht. Das Debütalbum der Londoner „South of the City“ glänzt mit einem guten Mix aus schnellem Direkt-Rock und schweren Bluesballaden. Die Band hat auch Songs ihres jetzt erschienenen zweiten Albums „Not over yet“ im Programm. Die wohl beste Beschreibung der Band liefert der Internet-Rock-Blogger Neil Mach: „Heiß wie Vulkanasche und cool wie ein Paar Schneeschuhe.“

Bei Anmeldung bis 24 Stunden vor dem Konzert kosten die Karten 12 Euro; an der Abendkasse 15 Euro. Eintrittskarten gibt es unter Telefon 0157/50756744 und 0178/2176853, im Chaplin, Schnellengasse 13, in der Buchhandlung Oelrich & Drescher, Neustraße 10, und bei Computer Efmann im Realcenter, Auerbachstraße 10.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert