Blues meets Rock: Die Krissy-Matthews-Band im Rio

Letzte Aktualisierung:
15180952.jpg
Krissy Matthews war bereits im Alter von vier Jahren mit seinem Vater zum ersten Mal bei einem Konzert und wurde mit Festivalauftritten mit John Mayall von Heute auf Morgen in Norwegen gefeiert. Foto: Robert Lesic

Eschweiler. Im Rahmen der Reihe Blues meets Rock tritt die Krissy-Matthews-Band am Dienstag, 5. September, 20.15 Uhr, im Rio in der Schnellengasse auf.

Krissy Matthews war bereits im Alter von vier Jahren mit seinem Vater zum ersten Mal bei einem Konzert und wurde mit Festivalauftritten mit John Mayall von Heute auf Morgen in Norwegen gefeiert. Liveauftritte mit Larry Burton (Albert Collins, John Lee Hooker, Albert King) im Club „Muddy Waters“ in Oslo oder als Vorband von Walter Trout sowie von Robben Ford und Bonamassa sind nur einige Highlights seiner Bühnenerfahrung.

Seit Ende 2015 tourt er mit der Hamburg-Blues-Band und Maggie Bell, was ihm viele neue Konzerte einbrachte. Nach seiner Chinatour im Jahr 2016, die sehr erfolgreich war, ist er nun wieder einmal in Eschweiler. Die Gäste dürfen sich auf einen Mix aus Pop, Rock und Funk freuen. Tickets gibt es an folgenden Vorverkaufsstellen: Chaplin, Schnellengasse 13; Computer Efemann, Dürener Straße 15; Hotel Porta Colonia, Eisenbahnstraße 24, (gegenüber Hauptbahnhof).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert