Betreuer kassieren eine Finalniederlage

Von: tim
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Mitreißende Fußballspiele und packende Duelle erlebten die Kinder der Offenen Ganztagsschule (OGS) Eduard Mörike. Unter der Trägerschaft des Deutschen Kinderschutzbundes richteten die Betreuer der OGS ein spaßiges und spannendes Fußballturnier auf dem Sportplatz in Eschweiler-Ost aus.

Vier gemischte Mannschaften traten dabei gegeneinander an. Nach sechs Spielen stand das Team um Hilde Uber als Finalteilnehmer fest. Doch gegen wen würden sie im Finale spielen? Die Kinder staunten nicht schlecht als plötzlich ihre Betreuer das Spielfeld als Gegnermannschaft betraten. Doch die Kleinen behielten im großen Finale die Nerven und gewannen nach einem packenden Spiel mit 2:1.

Am Ende gab es für die glückliche Siegermannschaft einen Pokal und Goldmedaillen, die spontan fröhlichen Jubel und lautes Singen bei den kleinen Nachwuchskickern auslöste.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert