Eschweiler - Bergraths Kinder liegen den Karnevalsjecken am Herzen

Bergraths Kinder liegen den Karnevalsjecken am Herzen

Letzte Aktualisierung:
Prinzengilde
Wenn es um das Wohl der kleinen Indestädter geht, zeigen sich die Mitglieder der KG Prinzengilde Eschweiler-Bergrath mehr als großzügig. Foto: Jana Röhseler

Eschweiler. Wenn es um das Wohl der kleinen Indestädter geht, zeigen sich die Mitglieder der KG Prinzengilde Eschweiler-Bergrath mehr als großzügig: Bei der Zeltsammlung der großen Karnevalssitzungen der Jahre 2008 und 2009 ist eine stolze vierstellige Summe zusammen gekommen, die die Karnevalsjecken nun auf die Katholische Grundschule (KGS) und die beiden Kindergärten in Bergrath aufteilen.

„Wir haben lange überlegt, wem wir das Geld zukommen lassen sollen. Bei den Kindern ist es mit Sicherheit in guten Händen”, so Michael Schröder, Vorsitzender der KG Prinzengilde. Auch Bürgermeister Rudi Bertram war von der Investition überzeugt: „Das Wichtigste ist, dass es den Kindern gut geht. Besser hätte man das Geld nicht anlegen können”.

Was mit dem Geld geschieht, steht noch nicht genau fest. Kindergartenleiterin Brigitte Gudat denkt an neue Sandkastenförmchen und ein Mikroskop für ihre Schützlinge.

Bei der KGS Bergrath fließt die Spende vielleicht in die Neugestaltung des alten Schulhofs, für die die Schule auch auf Sponsoren angewiesen ist.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert