Autofahrerin überhört Rettungswagen: Drei Verletzte

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Drei Personen sind am Mittwochmorgen bei einem Zusammenstoß zwischen einem Notarztwagen, der sich im Einsatz befand, und einem Auto verletzt worden.

Der 30-jährige Fahrer des Notarztwagens fuhr mit Blaulicht um 9.20 Uhr auf der Aachener Straße Richtung Röhe. Auf der Kreuzung Rue de Wattrelos kam es zum Zusammenstoß mit dem Wagen einer 46-Jährigen.

Beide Fahrzeugführer und der 31-jährige Notarzt im Krankenwagen mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbar und mussten abgeschleppt werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (4)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert