Ausstellung: 90 Jahre Spielmannszug Grün-Weiß

Von: tim
Letzte Aktualisierung:
11139641.jpg
Laden noch bis Freitag zur Jubiläumsausstellung ein: Sparkassenfilialleitern Renate Jansen, Helmut Kloss, Karl-Heinz Schnorr, Stefan Schnorr, Gregor Graff, Thorsten Sommer und Thomas Graff. Foto: Timo Müller

Eschweiler. Stolze 90 Jahre alt wird der Spielmannszug Grün-Weiß Lohn in diesem Jahr. Zu diesem feierlichen Anlass gibt‘s eine Ausstellung über den Traditionsverein in der Sparkassenfiliale an der Grünstraße in Dürwiß. Der Vorsitzende Thorsten Sommer eröffnete die Jubiläumsausstellung gemeinsam mit Renate Jansen, der Geschäftsstellenleiterin der Sparkasse, vor einem großen Publikum.

„Die Nachnamen der Mitglieder haben sich seit der Gründung vor 90 Jahren kaum verändert“, stellte Sommer amüsiert in seiner Begrüßungsrede fest. Dazu sei man bei den Recherchen auf „längst vergessen Geglaubtes“ gestoßen. Die Ausstellung zeigt in zahlreichen Texten und vielen Bildern die facettenreiche Geschichte des Lohner Spielmannzugs mit allen Höhen und Tiefen auf.

Für die Recherche und die Organisation zeichneten die beiden Mitglieder Karl-Heinz Schnorr und Helmut Kloss verantwortlich, denen Sommer herzlich für ihre Arbeit und ihr unermüdliches Engagement dankte. Dazu überreichte er Renate Jansen die Erinnerungsnadel des Vereins. Anschließend zog er gemeinsam mit den zahlreichen Gästen in Erinnerungen schwelgend durch die Ausstellung. Diese ist noch bis Freitag, 30. Oktober, in den Geschäftsräumen der Bankfiliale in Dürwiß zu sehen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert