Eschweiler - Aufmerksamer Zeuge verfolgt Taschendieb

Aufmerksamer Zeuge verfolgt Taschendieb

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Vorbildlicher Einsatz, der sich ausgezahlt hat: Dank eines aufmerksamen Zeugen ist der Polizei am Dienstag ein Handtaschendieb ins Netz gegangen. Der Täter wurde dabei beobachtet, wie er am Mittag die Scheibe eines Wagens, der auf einem Reiterhof geparkt stand, einschlug und mit der im Auto liegenden Handtasche flüchtete.

Der Zeuge setzte sich in seinen Wagen und verfolgte den rollerfahrenden Dieb von der Straße „Auf dem Felde“ bis in die Eschweiler Innenstadt. An der Indestraße verlor der Verfolger den Täter jedoch aus den Augen.

Anhand des Kennzeichens konnte die Polizei den Halter des Rollers ermitteln und befragen. Der Mann gab zunächst an, dass er sich zwar auf dem Reiterhof aufgehalten habe, aber mit dem Diebstahl nichts zu tun habe. Erst als die Beamten in einem Speicherraum die gut versteckte Handtasche fanden, gab der Beschuldigte schließlich die Tat zu.

Der 50-jährige Eschweiler wurde vorläufig festgenommen, die Handtasche wurde der Eigentümerin wieder zurückgegeben. Der Mann war der Polizei schon wegen anderer Vergehen bekannt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert