Auf den Spuren der Fische: Entdeckungstour am Blausteinsee

Letzte Aktualisierung:
14955440.jpg
Kinder und Jugendliche gehen am Blausteinsee auf Entdeckungstour. Foto: Marion Meitzner

Eschweiler-Dürwiß. Stille Seen und Teiche erforschen: Mit dem Naturhaus Rheinland hat die Stiftung Rheinische Kulturlandschaft einen neuen Anziehungspunkt am Blausteinsee geschaffen. Hier gibt es vieles rund um die Themen Rekultivierung, Landwirtschaft und Naturschutz sowie die Wasserwelt des Blausteinsees zu entdecken.

Halbjährlich wird zudem ein von lokalen Akteuren gestaltetes Jahresprogramm angeboten (weitere Infos unter naturhaus-rheinland.de).

Als letzten Programmpunkt im ersten Halbjahr 2017 können am Dienstag, 18. Juli, Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und 14 Jahren in den Ferien das vielfältige Leben im See erforschen. Von 10 bis 14 Uhr wird bei einer spannenden Entdeckungstour mit der Tier- und Pflanzenwelt des Blau-steinsees auf Tuchfühlung gegangen. Unterstützt wird der Thementag vom Team des Rheinischen Fischereiverbandes von 1880/Bezirk Eifel und der Stiftung Wasserlauf im Rahmen des Projektes „Finne-Fischwelt in NRW neu entdecken“.

Eine Anmeldung ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bis zum Samstag, 15. Juli, unter info@naturhaus-rheinland.de erforderlich. Mitgebracht werden sollten Wasserschuhe, Sonnenschutz und ein kleines Proviantpaket. Treffpunkt ist das Naturhaus Rheinland am Seezentrum, Zum Blaustein-See 47, 52249 Eschweiler.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert