Anneliese Schmitz ist neue Maikönigin im SBZ

Letzte Aktualisierung:
14526527.jpg
Zur Maikönigin gewählt: Anneliese Schmitz mit der Ehrenamtlerin Renate Kraft (r.). Foto: Karin Balduim

Eschweiler. Auch in diesem Jahr wurde wieder eine Maikönigin im Senioren- und Betreuungszentrum an der Johanna-Neuman-Straße gewählt. Im Kreis der Fidelen Senioren mit Ehrenamtlerin Renate Kraft fiel die Wahl auf Anneliese Schmitz. Sie wurde mit Scherpe, Krone und Blumen gekürt.

Die offizielle Vorstellung fand wie in jedem Jahr zum Tanztee am 1. Mai statt. Frau Schmitz lebt seit einigen Jahren im SBZ. Im Kreis ihrer Angehörigen, vieler Senioren und den Eheleuten Kraft genoss sie den Nachmittag in vollen Zügen.

Bei der Feier durfte natürlich das eine oder andere Glas Maibowle nicht fehlen. Und so feierte und tanzte man den ganzen Nachmittag um den geschmückten Maibaum. Auch Karin Balduin vom SBZ gratulierte Anneliese Schmitz zur Wahl und dankte Renate Kraft für ihr Engagement der jährlich durchgeführten Maiwahlen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert