Amüsante Erinnerungen an die Eifeler Kindheit

Letzte Aktualisierung:
6149443.jpg
Jupp Hammerschmidt stellt sein neues Buch „Der Korbwagen“ vor.

Eschweiler. „Unterhaltsame Geschichten aus der Eifel“ gibt es am Mittwoch, 18. September, 19 Uhr, in der Buchhandlung Oelrich & Drescher zu hören. Im Rahmen der Veranstaltung „Leseprofi live“ stellt Jupp Hammerschmidt, Autor, Kabarettist und Ex-Bühnenpartner von Hubert vom Venn, sein neues Buch „Der Korbwagen“ vor.

Hammer­schmidt hat mal wieder in den Erinnerungen an seine Eifeler Kindheit und Jugend gekramt und einiges davon niedergeschrieben, mit einem Augenzwinkern, einem Schuss Übertreibung hier und da – und mit der tiefen Grund-Überzeugung: „Aber schön war es doch!“

Die Titelgeschichte kreist um den „Korbwagen“, in dem damals wohl jedes Eifeler Baby spazieren gefahren und in der Wohnung „geschockelt“ worden ist. Des weiteren geht es um ein halbes Schwein, Hochzeitsbrötchen, das Wetterhäuschen, Betttuchspannen, das Fichtennadelbad, die Wallfahrt nach Heimbach, Stofftaschentücher, Buer Lecithin flüssig und über die Straße gespannte Luftschlangen. Mehr kann man eigentlich nicht erwarten, und dennoch gibt es mehr. Margret Oelrich, Chefin der Buchhandlung Oelrich & Drescher, wird ein kleines Büffet mit original Eifeler Köstlichkeiten zubereiten.

Jupp Hammerschmidt, geboren 1947 bei pfeifendem Westwind hinter hohen Buchenhecken im Eifeldorf Höfen nahe Monschau, nur einen Steinwurf entfernt von Kalterherberg. Studium der Germanistik und Geschichte, zehn Jahre Buchhändler, danach Comedy-Autor in Rundfunk und Fernsehen, unter anderem für Thomas Gottschalk, Harald Schmidt und Ottfried Fischer. 2012 erschien „Das Klümpchensglas (auch als Hörbuch, von Jupp selbst eingesprochen) – und andere Geschichten aus der Eifel“.

Hammerschmidts erster Band mit Eifelgeschichten war 2008 in die Läden gekommen – unter dem Titel „Die Frisierkommode“ (ebenfalls als Hörbuch eingesprochen), das Buch „Möhren im Advent“, erschienen 2006, enthält lauter sinnträchtige Nonsensgedichte. Zusammen mit Hubert vom Venn war er über zehn Jahre lang im Kabarett-Duo „Die Zwei aus der Eifel“ auf den Bühnen quer durch die Eifel zwischen Aachen, Eupen und Trier unterwegs.

Karten gibt‘s in der Buchhandlung Oelrich & Drescher, Neustraße 10, Telefon 20116, E-Mail: info@Leseprofi.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert