Alte Leitungen: In Röhe fallen die Laternen aus

Von: pan
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Die Technik macht der Stadt derzeit an der Aachener Straße zu schaffen. In Röhe fällt nämlich regelmäßig die Straßenbeleuchtung aus, weil die Leitungen überfordert sind.

Wie Verwaltungssprecher René Costantini mitteilt, arbeite eine Fachfirma vehement daran, das Problem zu lösen.

Schon am Wochenende war der erste Ausfall der Laternen gemeldet worden. Zwar wurden am Montag einige Sicherungen ausgetauscht, aber in der Nacht zum Dienstag lag die Straße wieder im Dunkeln. Gleiches ereignete sich in der Nacht zum Mittwoch. Laut Costantini führen Überlastungen in den alten Leitungen zu den regelmäßigen Ausfällen. „Wir hoffen, dass das Problem bald nicht mehr besteht“, sagt er. Bis dahin bittet er um Verständnis.

Sind ganze Straßen betroffen, dann handele die Stadt nach seiner Aussage schnell. Bei einzelnen Laternen könne es schon einmal mehrere Tage dauern. Störungen kann man auch im Internet melden: unter www.stoerung24.de. Die Stadt erhält dann sofort eine Nachricht.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert