Alex im Westerland möchte den Markt rocken

Von: irmi
Letzte Aktualisierung:
10756553.jpg
Cover-Punk gibt´s von Alex im Westerland.

Eschweiler. Die Band Alex im Westerland gehört zu der Spezies, die die besten Songs der beiden Punkrock-Urgesteine „Ärzte“ und „Die Toten Hosen“ spielt. Am Samstagabend ist die Frankfurter Formation im Rahmen des Kinder- und Jugendtages auf der Marktbühne zu Gast.

Nach den Konzerten der inde­städtischen Gruppe Lost and Found, die mit eigenen Songs im Indie-, Garage- und Mainstream-Rock begeistern möchten, und dem in Kairo geborenen Sänger Amin Afifi, dessen Markenzeichen ehrliche Texte auf Deutsch und Englisch sind, die sich zwischen Indie, Folk, Rock und Pop bewegen, greifen ab 19 Uhr die Musiker von Alex im Westerland in die Saiten bzw. zum Mikro.

Am Sonntag, 6. September, lädt der Stadtjugendring zusammen mit der Mobilen Jugendarbeit von 13 bis 18 Uhr zu vielen Spielen und Aktionen auf den Marktplatz ein.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert