Eschweiler - Adventskalender öffnet Türen zu Projekten für Eschweiler Kinder

Adventskalender öffnet Türen zu Projekten für Eschweiler Kinder

Von: rpm
Letzte Aktualisierung:
6545634.jpg
Der Weihnachtsbaum der Neustraße und die festlich illuminierte Dreieinigkeitskirche zieren in diesem Jahr den Adventskalender des Lions-Clubs Ascvilare. Ab Sonntag wird er zu haben sein. Foto: Rudolf Müller

Eschweiler. Ab Sonntag ist er wieder zu haben: der Adventskalender des Lions-Clubs Eschweiler Ascvilare. Im vergangenen Jahr feierte er Premiere. Und was für eine! Innerhalb kürzester Zeit konnten die Mitglieder des Lions-Clubs alle Exemplare ihres brandneuen Adventskalenders an den Mann bzw. die Frau bringen.

2500 Stück waren das. Verkauft wurden sie, wie bei Lions nicht anders denkbar, zugunsten einer guten Sache - für je fünf Euro: Die Lions unterstützen mit dem Erlös Kinder- und Jugendprojekte in Eschweiler. Und dazu trug der Kalender bereits im Premierenjahr eine schöne fünstellige Summe bei.

Möglich war dies, weil zahlreiche Geschäftsleute in Eschweiler von der Kalender-Idee angetan waren und sich nicht lange bitten ließen, Preise zur Verfügung zu stellen, die in der tagtäglichen Verlosung (jeder Kalender besitzt eine Losnummer und nimmt damit an allen 24 Adventstag-Verlosungen teil) unter den Kalenderbesitzern ausgespielt wurden.

Auch in diesem Jahr gibt es den Lions-Adventskalender, den diesmal ein weihnachtliches Foto der Dreieinigkeitskirche ziert. Fotograf: Harry Reimer. Dutzende von Geschäftsleuten haben dazu beigetragen, dass der Gesamtwert der einigen hundert Preise, überwiegend Einkaufsgutscheine, die zur Verlosung stehen, über 10.000 Euro beträgt.

Der Startschuss zu dieser besonderen Lions-Weihnachtsaktion fällt am kommenden Sonntag: Beim Stadtfest anlässlich des Tages des Eschweiler Karnevals bieten die Lions die Kalender erstmals zum Kauf an. Auch diesmal ist die Auflage auf 2500 Exemplare begrenzt; zu haben sind sie am Stadtfest-Sonntag am Lions-Stand in der Grabenstraße - dort, wo die Lions an den Adventssamstagen traditionell Grünkohl mit Wurst für einen guten Zweck anbieten, sowie in der Genius-Apotheke in der Neustraße. Ab Montag kommen weitere Verkaufsstellen hinzu: alle Filialen der Raiffeisen-Bank wie auch der VR-Bank, die Buchhandlungen Oelrich und Drescher sowie Librodrom, Lingerie Bey, Blumen Thelen, Big Balloon, Café Morado, Klara-Apotheke und Wald-Apotheke.

Die Gewinnnummern werden täglich in unserer Zeitunge per Aushang in den beteiligten Geschäften sowie im Internet unter der Adresse www.lions-club-eschweiler-ascvilare.de veröffentlicht. Gewinne können unter Vorlage der Kalendernummer in den jeweiligen Geschäften abgeholt werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert