Advent auf Sparflamme: Neuer LED-Baum strahlt vom Kraftwerk

Letzte Aktualisierung:
rwebaum3_
Spart 90 Prozent Energie: der neue LED-Weihnachtsbaum auf dem Kraftwerk Weisweiler.

Eschweiler. Wer an diesem ersten Adventswochenende einen Blick auf das Kraftwerk Weisweiler werfen konnte, sah den im Lichterglanz strahlenden 15 Meter hohen Weihnachtsbaum auf dem 135 Meter hohen 600 MW-Block H.

Erstmalig wurde der Baum in diesem Jahr mit moderner neuartiger LED-Technik ausgestattet, um somit einen Beitrag zur Energieeffizienzoffensive des RWE-Konzerns zu leisten. Statt der bisherigen 200 Glühbirnen mit 25 Watt benötigen die neuen so genannten Power LEDs lediglich 1,5 Watt.

„Bei gleicher Lichtleistung sparen wir weit mehr als 90 Prozent Energie ein. Das sind während der gesamten Weihnachtszeit viele tausend Kilowattstunden”, freut sich Gerhard Hofmann, Leiter des Kraftwerks.

„Gänzlich auf einen Baum verzichten wollen wir nicht. Dieser hat seit Jahrzehnten Tradition und er vermittelt eine besinnliche Weihnachtsstimmung. Das bestätigen uns viele Menschen aus dem Umfeld unseres Kraftwerks”, so Hofmann weiter.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert