Eschweiler - Abba lebt im Musiktempel Rio auf

Abba lebt im Musiktempel Rio auf

Letzte Aktualisierung:
9680778.jpg
Als stünden Agnetha, Björn, Benny und Frida tatsächlich wieder auf der Bühne. Abba Review versuchen mit viel Hingabe der schwedischen Kultband bis in die Details gerecht zu werden. Foto: I. Röhseler

Eschweiler. Plateau-Schuhe und schrille Kostüme waren das Markenzeichen von Abba. Diese Tradition bringt 31 Jahre, nachdem sich Abba offiziell aufgelöst hat, die energiegeladene Show von Abba Review wieder auf die Bühne.

Am kommenden Sonntag macht Abba Review, die vor zwei Jahren beim Eschweiler Music Festival dabei war, ihr Versprechen wahr, Eschweiler noch einmal zu besuchen. Die Band macht auf ihrer Rückreise aus der Schweiz einen Abstecher in die Indestadt und steht ab 19 Uhr bei einem Clubkonzert im Musiktempel Rio in der Schnellengasse auf der Bühne.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für 15 Euro im Rio, an den bekannten Vorverkaufsstellen und unter der Ticket Hotline: Telefon 0151/64030959 (ab 18 Uhr).

Häufig hat man versucht, Abba zu kopieren – und das meist mit mittelmäßigem Erfolg. Mit Perücken und Playbacks ohne Bandmusiker lässt sich eben nicht eine authentische Abba-Show spielen. Ganz anders dagegen Abba Review. Hier ist es so, als stünden Agnetha Björn, Benny und Frida tatsächlich wieder auf der Bühne. Abba Review versuchen mit viel Hingabe der schwedischen Kultband bis in die Details gerecht zu werden. Publikumsnah stehen die Musiker nach dem Konzert den Fans Rede und Antwort, schreiben Autogramme und Widmungen und hinterlassen so einen ganz persönlichen Eindruck.

Am Sonntag darf man sich also auf Ohrwürmer wie „Mamma Mia“, „Super Trouper“, „Voulez Vous“, „I have a Dream“ „Waterloo“, „Fernando“ und „Dancing Queen“ freuen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert