Eschweiler - 93 Senioren freuen sich auf Bescherung

Radarfallen Bltzen Freisteller

93 Senioren freuen sich auf Bescherung

Von: irmi
Letzte Aktualisierung:
6759387.jpg
Ein Berg von Geschenken: Unsere „Wunschzettel-Fee“ Irmgard Röhseler freut sich mit der Redaktion über den Erfolg unserer Aktion. Foto: Nowicki

Eschweiler. Am Wochenende brauste der Geschenke-Express Richtung Ringofen – vollbeladen mit liebevoll eingepackten Präsenten unserer Leser. Um es vorwegzunehmen: Unsere Weihnachtsaktion Wunschzettel war wieder ein voller Erfolg!

Und dies ist vor allem Ihnen, liebe Leser, zu verdanken! 96 Wünsche von Senioren veröffentlichten wir in den vergangenen drei Wochen, 96 liebevoll verpackte Präsente erreichten unsere Redaktion. Oft ergänzt durch herzliche Zeilen, über die sich die Senioren sicherlich am Dienstag freuen werden. Und darum möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal sehr herzlich für das tolle Engagement unserer treuen Leser bedanken.

Musik und Verzällcher

Am morgigen Dienstag ist Bescherung im Ago-Seniorenzentrum angesagt, das in diesem Jahr Partner unserer Weihnachtsaktion ist. Und natürlich sind alle Leser, die zum Gelingen unserer Aktion Wunschzettel beigetragen haben, herzlich eingeladen, mit den Bewohnern und unserem Zeitungsteam ein bis zwei besinnliche Stunden zu verbringen. Es gibt Musik, Eischwiele Verzällcher, Kaffee und Kuchen.

Wer möchte, kann an diesem Nachmittag sein Geschenk auch selbst überreichen. Wer nicht an unserer Bescherungsfeier teilnehmen kann, hat die Möglichkeit, sich am Mittwoch ausführlich darüber in unserer Zeitung zu informieren.

Wir freuen uns schon jetzt auf unsere Gäste Violetta Palatinus-Acs, die uns mit besinnlichen Stücken an der Querflöte begeistern möchte, Hannah Hennrich, die eine Weihnachtsgeschichte liest, Alfred Wings, der lustige Verzällcher zu Weihnachten zum Besten gibt, Sonja Essers, die Weihnachtslieder auf Kölsch intoniert und von Michael Faschinger an der Gitarre begleitet wird.

Und: wir haben auch wieder einen „lebendigen“ Tannenbaum dabei. Sabine Hackert-Schumann schlüpft wieder ins Weihnachtsbaumkostüm und hilft mit beim Geschenkeverteilen, wenn Bescherung angesagt ist. Wir starten am Dienstag um 15 Uhr unser Programm mit Bescherung im Ago-Seniorenzentrum am Ringofen. Wir freuen uns auf eine schöne Feier zusammen mit unseren fleißigen Helfern!

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert