29 Kinder trainieren mit Ex-Profi Markus Daun

Letzte Aktualisierung:
10993953.jpg
Ex-Fußballprofi Markus Daun (blaues Trikot) trainierte mit 29 Kindern im Alter zwischen 12 und 14 Jahren. Foto: Tobias Röber

Eschweiler. 150 Partien in der 1. und 2. Fußball-Bundesliga, 19 Tore, als Höhepunkt das Double mit Meisterschaft und DFB-Pokalsieg im Jahr 2004, dazu Einsätze im UEFA-Cup und der Champions League – der Eschweiler Markus Daun, der seine Karriere einst bei Germania Dürwiß begann, blickt auf einen reichen Erfahrungsschatz als Profi zurück.

Einen Teil davon gab er am Montag an 29 indestädtische Kinder weiter. Die Mobile Jugendarbeit der Stadt bot im Rahmen der Ferienspiele in Kooperation mit dem Regio-Sport-Bund Aachen, der seinen Sitz seit einem Jahr in Eschweiler hat, diese Übungseinheit auf dem Rasenplatz des SCB Laurenzberg an.

Die 29 Kinder (28 Jungen und ein Mädchen) im Alter zwischen 12 und 14 Jahren nahmen die Tipps des Ex-Profis, der für den 1. FC Köln arbeitet, sehr gerne an und hatten sichtlich Spaß an den Übungen. Im Rahmen der Ferienspiele steht am Mittwoch noch ein Ausflug zum Fußballgolf am Indemann an, am Freitag wird beim Hip-Hop-Workshop getanzt. Die EWV sponsert die Ferienmaßnahme.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert