23-Jähriger nach Diskobesuch schwer verletzt: Zeugen gesucht

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler/Düren. Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 23-jähriger Dürener vor einer Diskothek in der Straße Königsbenden in Eschweiler schwer verletzt. Gegen 4.55 Uhr kam es zu einer Auseinandersetzungen zwischen dem jungen Mann und mehreren Unbekannten.

Laut Zeugen wurde der Dürener von drei Männern niedergeschlagen. Als er am Boden lag, traten sie weiter auf ihn ein. Ein 26-jähriger Bekannter kam dem jungen Mann zu Hilfe und wurde dabei von einem der Unbekannten gebissen.

Die drei Täter flüchteten in Richtung Inde und konnten nicht mehr gefunden werden. Laut Polizei sollen die Unbekannten etwa 20 bis 25 Jahre alt und von südländischem Typ gewesen sein. Einer der Täter war etwa 1,70 Meter groß, kräftig und langhaarig. Er trug ein orangefarbenes T-Shirt.

Weitere Zeugen melden sich bitte unter der Telefonnummer 02403/9577-33302 oder 0241/9577-34210.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert